Montag, 5. Dezember 2011

Rote Herzen per Luftpost verschicken



Rote mit Gas gefüllte Luftballons werden mit einer Botschaft auf die Reise geschickt. Am Ballon hängt an einem Band jeweils eine Karte oder ein Brief. Dort steht drin dass, das Brautpaar (Namen) am (Datum) geheitatet haben.

Auch die Adresse des Brautpaares wird draufstehen. Die Finder können die Karte an das Brautpaar mit einem Wunsch oder Gruß an das Brautpaar zurück senden. Wenn der Fundort und das Datum mit drauf geschrieben wird, freut sich das frisch vermählte Paar mit Sicherheit.

Kommentare:

  1. Danke für diese Idee. Jetzt weiß ich, was ich meiner Schwester zur Hochzeit als Überachung vorbereiten werde.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emmy,
    kleiner Tipp: nimm für jeden Gast einen Ballon. Die Gäste können die Karten oder Briefe am Tag der Hochzeit kreativ gestalten.

    Viel Spaß bei den Vorbereitungen wünscht dir
    die Madi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...